Kulturveranstaltungen



Burg Wahlmich


Jahrestagung 2016 - Kulturvielfalt im Spessart

Triefenstein-Homburg. „Kulturvielfalt im Spessart“ war das Thema der Jahrestagung 2016 der Kulturwarte und Kulturvereine im Spessartbund. Hauptkulturwart Wolfgang Beyer (Waldaschaff) hatte in die Papiermühle Homburg eingeladen. Bürgermeister Norbert Endres begrüßte die Gäste und stellte seinen Markt Triefenstein vor. Die geschichtliche Vorstellung der vier Triefensteiner Gemeindeteile übernahm Ortschronistin Gertrud Nöth. Für den Spessartbund hieß zweiter Hauptvorsitzender Richard Krebs die Tagungsteilnehmer willkommen. Als Gäste referierte die stellvertretende Bezirksheimatpflegerin Dr. Birgit Speckle zu „Tanzböden in Unterfranken“ und Kreisheimatpfleger Dr. Theodor Ruf über „die Wahrheit über Schneewittchen“. Johannes Follmer führte die rund 40 Tagungsteilnehmer aus dem ganzen Verbandsgebiet durch die Papiermühle Homburg und erläuterte Geschichte und Arbeitsweise des wertvollen Industriedenkmals.

 

Frau Gertrud Nöth
Dr. Birgit Speckle
Dr. Theodor Ruf

Zeitzeugen und Helgen - Wanderbericht mit ausführlichen Details zur Tour rund um Unterafferbach

2015_Zeitzeugen_und_Helgen.pdf