OG Dorfverein Alsberg

BEZIRK/GAU: Alsberg

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Der Alsberger Dorfverein ist die jüngste Ortsgruppe im Spessartbund. Er wurde auf seinen Antrag hin in der Vorstandssitzung des Spessartbundes am 6. September 2012 in diesen Wanderverband aufgenommen.

Der Vorstand des Alsberger Dorfvereins besteht aus dem Ortsbeirat des Stadtteils von Bad Soden-Salmünster. Hauptursache für die Gründung ist das 500jährige Bestehen der Alsberger Kapelle, das am Sonntag 5. Mai 2013 mit Weihbischof Diez gefeiert wird, und die 700-Jahr-Feier der Ersterwähnung, die am Sonntag, den 14. Juli 2013, ansteht und gut vorbereitet werden muss. Darüber hinaus will der Dorfverein aber noch andere Aufgaben übernehmen, so zum Beispiel im Bereich Naturschutz, wo man sich um geplante Ausgleichsflächen der Stadt Bad Soden-Salmünster kümmern will. Ein weiterer Zweck ist die Historie und Heimatpflege. Der Dorfverein will das Wissen der Senioren dokumentieren und alte Fotos sammeln und einscannen. Zur Arbeit des Dorfvereins gehört es auch, die Dorfzeitung
„Dorf-Info“ herauszugeben, in der außer Informationen und Berichten auch Beiträge von Kindern und aus dem Bereich der Lyrik veröffentlicht werden. Ein anderer Satzungszweck ist die Förderung der Kultur, der Heimatpflege und -kunde, der Geschichte und des Breitensports. Der Verein hofft, durch seine Arbeit das
Leben in Alsberg etwas interessanter und informativer zu machen.

Mitgliederzahl: …………

Vorstand

Richard Pfahls

Adresse

E-mail

richard.pfahls@gmx.de

Telefon

0160/96238580

Website:

Wanderplan: