OG Feldkahl “Wanderlust”

BEZIRK/GAU: Feldkahl

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Am 26. März 1971 fanden sich in der Gaststätte „Feldkahler Berg“ 30 Männer und Frauen zusammen, um einen Wanderverein zu gründen. Gauvertreter Helmut Manger vom Gau Kahlgrund, der die Vorgespräche geführt hatte, begrüßte die Gründungsmitglieder. Von der Nachbarortsgruppe Schimborn hatte sich der 2. Vorsitzende Edgar Gilmer eingefunden. Adolf Klotzky vom Hauptvorstand hielt ein Kurzreferat über die Aufgaben und Ziele des Spessartbundes. Die danach durchgeführten Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Hans Becker wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Die weiteren Funktionen wurden mit folgenden Personen besetzt: Kurt Stein (2. Vorsitzender), Robert Streitenberger (Wanderwart), Wilhelm Stenger (Schriftführer), Adolf Geis (Kassierer), Robert Streitenberger, Erna Streitenberger und Karl-Heinz Kern (Jugendwarte), Bürgermeister Alfred Höfler und Herbert Kaufmann (Wegewarte). Noch in der Gründungsversammlung wurden die nächsten Planwanderungen besprochen. Während der folgenden Jahre wanderten und markierten die Mitglieder eifrig.
Ein großes Vorhaben, nur möglich durch das Zupacken vieler Mitglieder, fand nach Planung und (Um-) Bau seine Vollendung: Im ehemaligen Feuerwehrhaus,
das zum Komplex des Pfarrhauses gehörte, konnte 1994 das Wanderheim eingeweiht werden. 2011 feierte der Verein, der im Jubiläumsjahr 311 Mitglieder zählte, sein 40jähriges Bestehen.

Mitgliederzahl: 246

Vorstand

Herbert Beisser

Adresse

E-mail

Telefon

06024/1884

Website:

Wanderplan: