OG Gelnhausen “Spessartbund”

BEZIRK/GAU: Gelnhausen

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Am 8. Juli 1934 trafen sich erstmals 30 Wanderer aus Gelnhausen zu einer Familienwanderung ins „Gettenbacher Tal“. Noch im gleichen Jahr kann man in der Monatszeitschrift „Spessart“, Ausgabe 11/1934, lesen, dass die Gründungsfeier der Ortsgruppe am 3. November 1934 im Saal „Zur schönen Aussicht“ stattfand. Anwesend waren u.a. der damalige SB-Bundesvorsitzende Dr. Hans Hönlein, ein Vertreter des Gaues Nord und der Gelnhäuser Bürgermeister. Es wird ferner
berichtet, dass das Wanderorchester der Ortsgruppe mit dem Marsch „Alte Kameraden“ den Abend schneidig einleitete. Die ganzen Jahre haben die Wanderer aus Gelnhausen hauptsächlich auf Schusters Rappen ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben, wobei sie nicht nur unser Hausgebirge, den Spessart, sondern auch Vogelsberg und Rhön und viele andere deutsche und europäische Landschaften erwanderten. Eine durchgehende Sammlung von Wanderbüchern kann dies  belegen. In der Vereinsgeschichte hat die Ortsgruppe Höhen und Tiefen erlebt. Rund 50 Mitglieder waren es zum Jahresanfang 1939, aber kriegsbedingt konnten im Juli 1939 nur noch vier Wanderer am Spessartbundesfest in Klingenberg teilnehmen. Es war vorläufig die letzte Wanderung. Die Vereinstätigkeit wurde von den Nationalsozialisten unterbrochen. Im Februar 1948 ging es wieder mit 42 Mitgliedern los. Zeltlager wurden durchgeführt. In den fünfziger Jahren waren je ein Jugend- und ein Seniorenwanderorchester aktiv. Höhepunkte in der Vereinsgeschichte waren die immer gut besuchten jährlichen Waldfeste am Spessartblick, die leider den Hygienevorschriften zum Opfer fielen, und ein Wanderereignis im Jahre 1975. Damals machte sich eine Gruppe Spessartbündler zur Gelnhäuser Partnerstadt Clamecy auf. 725 km wurden bei dieser „Tortur de France“ zurückgelegt. Der Gegenbesuch steht immer noch aus. Zu den Zukunftszielen zählen: Den Verein erhalten und Nachwuchs finden, damit wir auch, so wie der Hauptverein Spessartbund, auf ein 100-jähriges Bestehen zurückblicken können. Wir benötigen noch 22 Jahre!

Mitgliederzahl: …………

Vorstand

Wilhelm Neidhard

Adresse

E-mail

Telefon

06051/5908

Website: