OG Sommerau “Elsava”

BEZIRK/GAU: Sommerau

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Am 26. Februar 1967 wanderte eine Gruppe von Sommerauer Burschen nach Wildenstein. Auf dem Heimweg kamen einige auf den Gedanken, einen Wanderverein zu gründen. Gesagt, getan! Bei der „offiziellen“ Gründungsversammlung wurden in die Vorstandschaft gewählt: Adolf Englert (1. Vorsitzender), Kaspar Rück (2. Vorsitzender), Burkard Englert (Wanderwart), Heinz Kempf (Schriftführer), Eugen Rück (Kassierer), Burkard Englert und Heinrich Pfeifer (Wegewarte), Viktor Siegler und Karl Englert (Beisitzer). Kurze Zeit später wurde der Verein Mitglied im Spessartbund. Die erste Wanderung fand am 27. März 1967 (Ostermontag) gemeinsam mit dem Eschauer Wanderverein statt. Sie führte zum Heimathenhof. 42 Sommerauer beteiligten sich daran. Bei der dritten Wanderung am 30. April 1967 über die Eichelsbacher Kapelle zum Kloster Himmelthal nahmen bereits 55 Wanderer teil. Das waren noch Zeiten! 1968 führte unsere Ortsgruppe erstmals die Sternwanderung für den Gau Obernburg durch. In den Anfangsjahren des Vereins prägte mit dem Aufbau einer Mandolinengruppe unter der Leitung von Erich Thomas, mit mehrtägigen Busausflügen sowie mit der Durchführung eines jährlichen, bis heute stattfindenden sehr beliebten Seniorenfaschings vor allem die Geselligkeit das Gesicht unseres Vereins, Beteiligungen an Fest- und  Faschingsumzügen, Veranstaltung von Kirchweih- und Faschingstanzabenden nicht zu vergessen. Auch ein Mandolinenauftritt unseres Vereins beim damals befreundeten Taunusclub Frankfurt zur 100-Jahr-Feier bleibt unvergessen. Die Anfangseuphorie und die in den vergangenen Jahren einsetzende allgemeine Vereinsmüdigkeit gingen auch an unserem Verein nicht spurlos vorbei. Trotzdem konnten in den letzten Jahren immer wieder Zeichen der Aktivität gesetzt werden, zum Beispiel durch Aufstellung eines Gedenksteines am „Wendelinus-Bildstock“ oder auch durch Geldspenden zur Erhaltung der Kirchen in Sommerau. Die heutige Vorstandschaft unter Leitung des dreiköpfigen Vorstandes Eugen Rück, Herta Pfeifer und Gerhard Pfeifer sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Berthold Pfeifer, Joachim Pfeifer, Helmut Amendt, Heiner Pfeifer, Karl Pfeifer und Bernhard Frieß sind bemüht, auch weiterhin durch einen attraktiven und abwechslungsreich gestalteten Wanderplan den Wanderverein „Elsava 1967“ Sommerau im „Spessartbund“ gut zu vertreten.

Mitgliederzahl: 73

Vorstand

Eugen Rück

Adresse

E-mail

Telefon

09374/1794

Website: