Sportwanderung

am Samstag, 25.09.2021 um 8 Uhr 

50 Panorama-Aussichten – Johannesberger Panoramaweg 360 Grad

Wanderführer: Tobias Schürmann von der Ortsgruppe Rückersbach

Tourenbeschreibung:

Der Rundweg über den Höhenzug des Vorspessart bietet Blicke in alle Richtungen: sowohl über den Main Richtung Odenwald, aber auch zum Hochspessart, in den Kahlgrund, Richtung Vogelsberg bis hin zum Taunus über den Frankfurter Hochhäusern.

Vom Kirchplatz der Johannesberger Kirche, die in der großen Wander- und Natur-Aufbruchszeit vor über 100 Jahren auch mal ein paar Jahre eine Aussichtsplattform hatte, gehen wir am Ortsrand abseits der Hauptstraße durch die Siedlung Hagelhof zum neuen Flurbereinigungsdenkmal, das die Sichtachse zwischen der Johannesberger Kirche und der Breunsberger Kapelle herstellt. Hier haben wir vom Johannesberger Höhenzug einen weiten Blick auf die Aschaffenburger Seite bis zu den Klinikgebäuden. Eindrucksvoll auf der Höhe die ökumenische Breunsberger Kapelle „Zum guten Hirten“. Wir folgen dem Höhenzug bis zum Daxberger Friedhof und landen an Daxberger Kapelle und Anglersee vorbei durch ein kleines kühles Wäldchen zum Schimborner Friedhof. Dem M 2 folgend umrunden wir den Glasberger Sendemast und erreichen nach Blicken in den Kahlgrund und auf Heimbach und Klinger nach 9,5 km die Heimbacher Mühle.

Wir steigen durch den Hutzelgrund an Gunzenbach vorbei über Stempelhöhe zum Hahnenkamm auf und machen dort 30 Minuten Rast. Auf dem Rückweg halten wir uns ohne viel Höhenverlust auf dem Rückersbacher Bergrücken an der Rückersbacher Bildungsstätte vorbei und gelangen zur Panoramaplatte zwischen Sternberg und Königsköpfchen, von wo aus die Legende die Dettinger Schlacht befehligen lies – durchaus ebenso nachvollziehbar wie historisch falsch – bietet sich doch von hier aus ein weiter Blick ins Maintal – bei guter Sicht durchaus bis „Bankfurt“ und in den Taunus.

Möglichst die wiedererklommene Höhe haltend geht es am Trimmpfad entlang und über die Schulstraße zum Kirchparkplatz zurück.


Mitzubringen
: gute Kondition, wettergerechte Bekleidung, festes Schuhwerk,Verpflegung
Treffpunkt: Start 8 Uhr ab Kirchplatz in Johannesberg

Streckenlänge: 25 km, 450 hm

Anmeldung erwünscht:
Tobias Schürmann
Handy 0170 634 636 0