WANDERFÜHRERLEHRGANG 2023

Es sind noch Plätze frei – bitte anmelden!!!

Grundsatz:

Aufgabe der DWV-Wanderführer/in® der Wandervereine ist es, auf ausgewiesenen Wegen im Flachland und im Mittelgebirge selbstständige Wanderungen zu organisieren, mit Gruppen durchzuführen und diese zu betreuen.


Warum eine Ausbildung zum DWV-Wanderführer/in®?

Ganz einfach: Weil Kompetenz überzeugt.
Kompetenz vermittelt Sicherheit sowohl demjenigen, der eine Wanderung führt, als auch der Gruppe, die geführt wird.
Geführte, qualitätsvolle Wanderungen sind das beste Werbemittel für Wandervereine und die Region. Die Erwartungen der Teilnehmer und damit die Anforderungen an den DWV-Wanderführer/in® sind äußerst vielfältig.
Es genügt nicht, dass ein DWV-Wanderführer/in® vor einer Gruppe herläuft und ihr den Weg weist.
So muss er/sie sich auf eine Gruppe einstellen können, topographische Karten interpretieren und sich im Gelände orientieren können, die Bedeutung der Wegezeichen kennen, sich in Rechtsfragen auskennen, Erste-Hilfe leisten und Wanderungen inhaltlich gestalten können.

Weitere Infos und Inhalte zur DWV-Wanderführerausbildung:
Wanderakadmie Bayern

Termine:

Teil 1: 03. – 05.02.2023,
Ort: Hobbach, Spessarter Hof                                           
Teil 2: 24. – 26.02.2023,
Ort: Oberelsbach, Rhöniversum
Teil 3: 17. – 19.03.2023,
Ort: Heimbuchenthal, Hotel Zum Wiesengrund
Teil 4: 21. – 23.04.2023,
Ort: Heimbuchenthal, Hotel Zum Wiesengrund

Organisation: Wanderakademie Bayern
Verantwortlicher Leiter:
Uwe Brüggmann

Anmeldung ab sofort bei:
Wanderakademie Bayern