OG Alzenau-Hörstein “Reuschbergler”

BEZIRK/GAU: Hörstein

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Der Wanderverein Hörstein wurde im Jahr 1976 gegründet und ist seitdem auch Mitglied im Spessartbund. Im alten Steinbruch unterhält der Wanderverein seit 1988 eine Schutzhütte mit Grillplatz. Unsere Vereinsräume befinden sich seit 1998 im alten Rathaus von Hörstein.

Unsere Vereinsaktivitäten:
Wanderungen, Festbesuche, Besichtigungen, Teilnahme an der „Aktion Sauberer Landkreis“, Markierung und Betreuung von Wanderwegen im Bereich des Spessartbundes.

Seit seiner Gründung hatte der Verein erst drei Vorsitzende: Von 1976 bis 1985 Oswald Wüst, von 1985 bis 2012 Helmut Wohnsland, seit 2012 Michael Hildebrandt. In den Jahren 1988 bis 2007 wurde im alten Steinbruch das Grillfest des Wandervereins organisiert. Seit 2011 findet jeweils am ersten Sonntag im Februar das Lakefleischessen statt.

Im Jahr 2008 wurde die Abteilung „Junge Familien“ gegründet, der Verein hatte auf einen Schlag 44 neue Mitglieder. Bis 2012 wuchs diese Abteilung auf 91 Mitglieder.

Der gesamte Verein hat
derzeit 238 Mitglieder.

Wir bieten Wanderungen aller Art, besonders im Familien- und Jugendbereich mit unserer Junge-Familien-Gruppe an. Der Naturschutz und Vogelschutz wird bei uns großgeschrieben. Hervorzuheben sind die Weinwanderungen zu jeder Jahreszeit. Unser Vereinsheim im alten Rathaus in Hörstein hat jeden ersten Monat geöffnet.

Unser Tipp: Lakefleischessen auf dem TG Hörstein-Gelände in der Gerichtsplatzstrasse – immer am 1. Sonntag im Februar

Mitgliederzahl: 169

Vorstand

Michael Hildebrandt

Adresse

E-mail

Telefon

06023/2729

Website:
https://www.wanderverein-reuschbergler-hoerstein.de/