Hier finden sie unsere Bücher und diverses

Naturwunder Spessart
 
Der Spessart mit seinen alten Eichen- und Buchenwäldern gilt als Heimat von sieben Spechtarten. Er zählt zu den Hotspots der Artenvielfalt in Bayern.
Das Buch beschreibt die vorkommenden FFH- und SPA-Arten, ihren aktuellen Zustand, aber auch weitere typische Bewohner unserer Heimat. 
 
Preis: 29,00 €
Naturwunder Rhön
 
Das Land der offenen fernen ist eine der schönsten Landschaften unserer Heimat. Es ist nicht nur unter Wanderern sehr beliebt, auch viele Tier- und Pflanzenarten sind hier zu Hause.
Das Buch beschreibt die vorkommenden FFH- und SPA-Arten, ihren aktuellen Zustand, aber auch weitere typische Bewohner unserer Heimat. 
Preis: 29,00 €

Jedes Buch

– zeigt die Naturwunder der Region
– enthält die schutzbedürftigen Arten ausgewählter Natura 2000 Gebiete
– erläutert die Zusammenhänge zwischen Artenschwund und Nutzungsdruck
– soll für mehr Akzeptanz unserer heimischen Natur werben

Softcover, 290 Seiten, 18,6 x 26,3 cm
ca. 220 Fotos und 110 Illustrationen

In gleicher Aufmachung bisher erschienen und bestellbar per Mail bei frank@schroepfer-net.de:
– Naturwunder im Südosten Würzburgs
– Altmühl Tauber Frankenhöhe, der Schatz vor unserer Haustür
– Naturwunder im Fichtelgebirge

 

Beschreibung: Kartentasche zum Umhängen, 25,3 x 16,1 cm, zwei Fächer, geeignet für Karten bis ca. 23 x 14,5 cm, PVC, transparent/grün

Preis 3,75 €

Beschreibung:

Schriftenreihe Band 69 – 2020

434 Seiten, 23 überwiegend farbige Abbildungen
35,00 Euro
ISBN 978-3-87965-134-4

Der Spessart ist eine Kulturlandschaft, deren Entstehung menschliche Einflussnahme voraussetzt und auf zwei unterschiedlichen Wegen bewirkt wird.
Verschiedene Akteure haben den Spessart über Jahrhunderte immer wieder neuen Nutzungsansprüchen und Vorstellungen angepasst und dabei geformt, verändert und geprägt. Somit hat sich im Landschaftsbild des Spessarts Geschichte eingeschrieben, die in einer Vielzahl unterschiedlicher Spuren und Elemente sichtbar ist. Gleichzeitig hat sich im Laufe der Geschichte das Bild, das sich der Mensch von der Landschaft Spessart macht durch mannigfaltige Einflüsse gewandelt. Auch diese Vorstellungen prägen den Spessart als Kulturlandschaft und einen gegenwärtigen Umgang mit dieser Landschaft.
Eine Kulturlandschaft entsteht aber auch, indem der Mensch den Ergebnissen seiner Gestaltung als kulturelles Erbe eine besondere Bedeutung beimisst und Landschaft über bestimmte Mittel und Wege zu einer Kulturlandschaft erhebt.
Diese beiden Wege am Beispiel des Spessarts und am Beispiel des Projekts der Europäischen Kulturwege des Archäologischen Spessart-Projekts aufzuzeigen steht im Mittelpunkt dieser Arbeit.

Preis 12,95 €

Preis 4,00 €

Preis 16,90 €

Preis 10,00 €