OG Offenbach “Spessartverein 1905”

BEZIRK/GAU: Frankfurt

UNSER VEREIN STELLT SICH VOR

Mit dem Ziel, das Interesse für den Spessart, besonders den Hochspessart, zu wecken und zu fördern, wurde am 4. Oktober 1905 als Zweigverein der „Hochspessartfreunde Rothenbuch“ eine Ortsgruppe in Offenbach gegründet. Jedoch schon am 2. Mai 1906 fasste man den Entschluss, aus diesem Zweigverein einen neuen, selbstständigen und unabhängigen „Spessartverein“ entstehen zu lassen. Am 30. August 1906 erfolgte die Aufnahme der „ Offenbacher“ in den Verband der Deutschen Touristenvereine. Im Dezember 1906 wurde dem Offenbacher Spessartverein die Aufgabe übertragen, die Strecke Wiesthal – Lindenfurt zu markieren. Die Mitgliederzahl war inzwischen auf 76 angewachsen. 1910, anlässlich des fünfjährigen Bestehens, wurde auf dem „Engländer“ eine Eiche  gepflanzt. Der damalige Prinzregent Luitpold von Bayern übernahm 1911 die Patenschaft, daher „Luitpold-Eiche“. 1924 fand in Offenbach das 4. Bundesfest  statt. Am 1. Januar 1928 wurde der Spessartverein Offenbach eine Ortsgruppe des Spessartbundes in Aschaffenburg (Mitgliederstand 144). 1930 richtete man  das 25. Jubiläumsfest aus. Am Ende des Zweiten Weltkrieges zählte der Verein nur noch 43 Mitglieder. Die Freude am Wandern und der Natur lebte allmählich wieder auf, abgerissene Verbindungen wurden neu geknüpft. Der 25. Oktober 1980 war wieder ein großer Tag für die „Offenbacher“: man feierte ganz groß das 75-jährige Bestehen (Mitgliederstand 150). Am 22. Oktober 2005 war dann das „Hundertjährige“ an der Reihe. Vieles hat sich in all den Jahren verändert. Der  Offenbacher Spessartverein ist nur noch selten mit der Bahn unterwegs. Heute bringen uns Busunternehmen an fast jedes Fleckchen im Wald und im Gelände.
Unserem Verein sind viele Mitglieder 25, 30 und 40 Jahre verbunden. Die Mitgliederzahl bewegt sich immer noch um die 150. Heute stoßen die meisten  Wanderfreunde erst nach dem Berufsleben zu uns, oft Alleinstehende im Alter. Mit etwas Sorge beobachten wir die Altersstruktur des Vereins. Wir sind aber recht zuversichtlich, dass auch die kommenden Jahre einen reichhaltigen Wanderplan bereithalten, mit einer Wanderwoche und Städtetouren, und wir weiterhin bei den „best agers“- Wanderinnen und Wanderern Erfolg haben.

Mitgliederzahl: 113

Vorstand

Alex Becker

Adresse

E-mail

Telefon

069/85702621