Wandern wie die Profis

Sie möchten geführte, qualitative Wanderungen in Ihrer Region anbieten? Am besten in einem Wanderverein des Spessartbundes?
Der Spessartbund bietet in Zusammenarbeit mit der Heimat- und Wanderakademie Bayern eine Ausbildung zum DWV-Wanderführer®und zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (kurz ZNL) an. Wir möchten Wanderführer fit machen, die Besonderheiten unserer Kulturlandschaft Spessart kenntnisreich, lebendig und spannend zu vermitteln.
Zu den Kursinhalten gehören u.a. Aufgaben, Tätigkeit und Verantwortung eines Wanderführers, Führungen und Betreuung von Wandergruppen, Orientierung mit Karte, Kompass, GPS, Wetterkunde, Gefahren in der Natur und Erste Hilfe im Freien, Versicherung und Rechtsfragen, besonders Vereins- und Reiserecht.
An vier Wochenende (jeweils ab Freitagmittag) werden diese Themen nicht nur theoretisch, sondern mit sehr viel praktischem Anteil vermittelt.
Vorraussetzung: Mindestalter 18 Jahre und Kondition für eine Tagestour. Weitere Infos unter siehe unten

Im Wan­der­heim der Orts­grup­pe Rottenberg bie­tet der Spess­art­bund am Freitag, 3. Mai ei­nen Schnup­per­kurs zum kommenden Lehr­gang ab Herbst 2019 an.
Von 17 bis 20.30 Uhr wird ein Ein­blick in die Aus­bil­dung und die dazugehörigen Infos ge­ge­ben.
Anmeldung über die Geschäftsstelle des Spessartbundes Tel. 06021-15224 oder über eMail: fortbildung@spessartbund.de